Praxis für Innere Medizin

Dr. med. Thomas Müller
Facharzt für Innere Medizin

Spezialisierungen:

Kardiologie | Gastroenterologie | Schilddrüsenerkrankungen

Unsere Leistungen

Herz und Gefäßerkrankungen

  • Doppler – und Duplexsonographie der
    • hirnversorgenden Gefäße
    • Gefäße des Körperstamms
  • EKG & Langzeit-EKG
  • Blutdruckmessung & Langzeit-BD-Messung
  • Ergometrie
  • Echokardiographie
  • Ereignisrekorder

Magen-Darm-Erkrankungen

  • Sonographie des Oberbauches und der Nieren
  • Gastroskopie
  • Rektoskopie, Koloskopie
  • H2-Atemtests: Laktose- und Fruktosetoleranztest
  • Spezialisierung auf chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen

  • Sonographie der Schilddrüse​
  • Spezielle Laboruntersuchungen
  • Beratung und Therapie
SD-1

Darmkrebsvorsorge

darm2

Laboruntersuchungen

Die Praxis ist zertifiziert

Unser Team

Dr. med. Thomas Müller 

  • Facharzt für Innere Medizin und Inhaber der Praxis
  • Nach dem Medizin-Studium an der Berliner Charité erfolgte seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin
  • 1995 eröffnete er die Praxis und behandelt seitdem vornehmlich Patienten mit Herz-Kreislauf-, Magen-Darm-und Stoffwechselerkrankungen.

Dr. med. Thomas Krüger 

  • seit dem 3.4.2018 in der Praxis als Facharzt für Innere Medizin tätig und hat ebenfalls an der Berliner Charité Medizin studiert.
  • Er blickt auf eine 25 jährige Tätigkeit als Internist in eigener Praxis in Eberswalde zurück.
  • Vor allem auf den Gebieten  der Herz- und Gefäßerkrankungen, der  Ultraschall-diagnostik und der Magen- und Darmerkrankungen besitzt er einen reichen Erfahrungsschatz.

Klaudia Zachow

  • Staatlich examinierte Krankenschwester.
  • Seit 1997 in der Praxis tätig in den Bereichen Endoskopie, Labor, EKG und Anmeldung.
  • Sie ist leitende Schwester der Praxis und zertifizierte Endoskopieschwester.
  • Verantwortlich für die Koordinierung von Arbeitsabläufen in der Praxis.

 Peggy Mazanke

  • Staatlich examinierte Krankenschwester.
  • Ihre Ausbildung absolvierte sie im Krankenhaus Wriezen. Danach war sie einige Jahre in der Hauskrankenpflege tätig.
  • Sie arbeitet seit 2009 in der Praxis und arbeitet in den Bereichen Endoskopie, Labor, EKG und Anmeldung.
  • Sie ist Daten-. Brandschutz-, Arbeitsschutzbeauftragte.
  • Frau Mazanke ist seit März 2018 CED Fachassistentin.

Doreen Jendritzki

  • Staatlich geprüfte Zahnarzthelferin.
  • Sie arbeitete seit 1996 in der Mund- und Kieferchirurgie.
  • Sie ist seit Februar 2010 in unserer Praxis und  arbeitet in den Bereichen EKG, Anmeldung und Endoskopie.
  • Frau Jendritzki ist seit März 2018 CED Fachassistentin.

Eileen Kerger

  • Gelernte Bürokauffrau und Arztsekretärin
  • Sie ist seit April 2017 in unserer Praxis und arbeitet in den Bereichen  Anmeldung , EKG, Endoskopie und im Labor.

Manja Walleit

  • Gelernte Bürokauffrau und seit Juni 2018 in unserer Praxis .
  • Sie ist in den Bereichen Anmeldung, EKG, Endoskopie und im Labor tätig. 

Adresse / Sprechzeiten

Adresse

Praxis Dr. med. Thomas Müller
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen

Telefon: 033456 / 40 160
Fax: 033456 / 40161
Email: infomueller-wriezen.de

Sprechzeiten

  • Montag:
    08.00 – 12.00 und 13.00 – 16.30 Uhr
  • Dienstag:
    08.00 – 12.00 und 13.00 – 16.30 Uhr
  • Mittwoch:
    08.00 – 12.00 und 13.00 – 15.00 Uhr
  • Donnerstag:
    08.00 – 12.00 und 13.00 – 15.00 Uhr
  • Freitag:
    08.00 – 12.00 Uhr

Kontaktformular für Mitteilungen und Terminwünsche

Über das nachfolgende Formular können Sie uns eine Nachricht schicken. Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Betreiber dieser Homepage:

Dr. med. Thomas Müller
Sonnenburger Weg 3
16269 Wriezen
Tel.: 033456 / 40 160
Email: infomueller-wriezen.de

Berufsbezeichnung:
Facharzt für Innere Medizin

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung des Landes Brandenburg

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Kassenärztliche Vereinigung:
Pappelallé 5
14469 Potsdam
Tel.: 0331 / 2868 – 0

Landesärztekammer Brandenburg:
Dreifertstraße 12
03044 Cottbus
Tel.: 0355 780100

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Praxisname: Praxis für Innere Medizin, Dr.med. Thomas Müller
Adresse: Sonnenburger Weg 3, 16269 Wriezen
Kontaktdaten: Tel.: 033456 40160, E-Mail: infomueller-wriezen.de
Sie erreichen die zuständige Datenschutzbeauftragte unter:
Name: Herrn Dr.med. Thomas Müller
Anschrift: Sonnenburger Weg 3, 16269 Wriezen
Kontaktdaten: Tel. 033456 40160, Fax. 033456 40161, E-Mail: infomueller-wriezen.de

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name: Dagmar Hartge (Landesbeauftragte für Datenschutz und für Recht Auf Akteneinsicht)

Anschrift: Stahnsdorfer Damm 77 in 14532 Kleinmachnow

Kontaktdaten: Tel.: 033203/356-0, Fax: 033203/356-49
E-Mail :Poststelle@LDA.Brandenburg.de, Internet: https://www.LDA.brandenburg.de


6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

7. VERARBEITUNG VON DATEN AUF DER WEBSEITE
Stellen Patienten Daten über die Internetseite zur Verfügung, werden diese nur gespeichert, wenn sie aktiv übermittelt werden. Diese Daten dienen zur Beantwortung von Anfragen, zur Bereitstellung angeforderter Unterlagen wie beispielsweise Rezepte, Verordnungen oder Überweisungen und werden für die ärztliche Behandlung genutzt. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 
8. DATENSPEICHERUNG DURCH DEN PROVIDER
Beim Besuch dieser Internet-Seite speichert der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z.B. Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zwecke der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Ihr Praxisteam